Mbesa Mission Hospital

Ein Buschkrankenhaus im Süden Tansanias

Mit helfen

Haben Sie Interesse mit zu helfen?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, einen Beitrag zum Mbesa Hospital zu leisten:

Wir suchen vor allem Ärztinnen und Ärzte, aber auch andere medizinische Fachkräfte und Verwaltungsmitarbeiter. Eine abeschlossene Facharztausbildung ist nicht zwingend erforderlich. Zur Erlangung einer Arbeitsgenehmigung im Land sind drei Jahre Berufserfahrung Voraussetzung. Die Bereitschaft zu interdisziplinärem Arbeiten ist in unserem kleinen Team unverzichtbar.
Bei Interesse senden sie uns doch bitte ein Email an Mbesa.Hospital@cmml-tz.org

Wenn sie die Arbeit hier in Mbesa finanziell unterstützen möchten, können sie dies über unseren Partner Forum Wiedenest e.V. tun.

Das Mbesa Mission Hospital ist Teil der weltweiten Arbeit von Forum Wiedenest e.V, Bergneustadt (FW e.V.). Spenden an FW e.V. mit dem Verwendungszweck “Mbesa Hospital” werden ausschließlich für unser Hospital verwendet. FW e.V wurde als gemeinnütziger Verein mit dem Spendenprüfzertifikat der Deutschen Evangelischen Allianz ausgezeichnet. Damit wird ein ordnungsgemäßer und vertrauenswürdiger Umgang mit Spendengeldern bescheinigt. (Grundsätze für den Umgang mit Spenden). Ab einer Jahres-Gesamtsumme von 20€ wird am Jahresanfang für das zurückliegende Jahr eine Spendenquittung ausgestellt, die beim Finanzamt eingereicht werden kann (bitte teilen Sie Ihre Anschrift an info@wiedenest.de mit). Eine Spende kann per Überweisung oder Dauerauftrag an folgende Adresse gehen:

Bankverbindung:
Forum Wiedenest e.V.
Volksbank Oberberg
IBAN: DE71 3846 2135 2202 7000 15
BIC: GENODED1WIL
Stichwort: Hospital Mbesa

Es ist auch möglich online mit paypal zu spenden www.wiedenest.de anklicken. Vergessen Sie bitte nicht den Verwendungszweck: Hospital Mbesa

www.wiedenest.de
email Wiedenest

Im Namen unserer Patienten und des gesamten Krankenhaus-Teams danken wir Ihnen sehr für Ihre Hilfe!